Jagdtouren.de

Weissrussland: Allgemeine Information

der Nebel über dem Sumpf, Belarus

Weissrussland - Landesinformationen



Fläche der Republik Weissrussland (Belarus) – 207,6 Tausend km2

Geographische Lage – im östlichen Teil Europas

Grenzen – an Lettland, Litauen, Polen, Russland, an die Ukraine

Bewohneranzahl – 10 Millionen

Hauptstadt – Minsk, etwa 2 Millionen Bewohner



Nationalitäten – außer Belorussen (81,2%) wohnen auf dem Territorium Belarus' Russen, Polen, Ukrainer, Litauer, Juden und keine großen Anzahlen von anderen Nationalitäten.


Staatssprachen – die belorussische und die russische


Uhrumstellung – GMT + 2 Stunden


Währung – belorussische Rubel



Klima – mäßig kontinental, mit mildem und feuchtem Winter und warmem Sommer. Die durchschnittliche Lufttemperatur im Januar beträgt -6ºC, im Juli +18ºC. Die Natur bereitet uns aber manchmal ihre Überraschungen. So kann man im Winter bei dem arktisch kalten Frost bis -30ºС erfrieren und im Sommer in der Tropenhitze ( +30ºС) braten . Die Niederschläge betragen im Jahresdurchschnitt etwa 550- 700 mm .


Natur – das Relief Belarus' ist vorwiegend flach-hügelig, die höchste Erhebung liegt in einer Höhe von 345 m über dem Meeresspiegel. 36% des Territoriums sind W älder , 45% geh ört der L andwirtschaft. In Belarus gibt es über 20.000 Fl üsse und Bächlein und über 11.000 Seen. E in Sechstel von der Landesfläche nehmen die belorussischen Naturschutzgebiete und Nationalparks ein.